Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Inneren

„Bayern ist ein Kulturstaat – wo könnte dieser Verfassungsgrundsatz besser Ausdruck finden als in der gelungenen Verbindung der fast 1000-jährigen Geschichte des Klosters Weißenohe und der alten Tradition des fränkischen Chorgesanges? Ich begrüße deshalb das Vorhaben des Fördervereins „Chorakademie des Fränkischen Sängerbundes im Benediktiner Kloster Weißenohe e.V.“ nachdrücklich. Eine solche Einrichtung könnte das ausgeprägte musikalische und kulturelle Leben in Franken weiter bereichern und dem traditionellen wie modernen Chorgesang einen erstklassigen Rahmen für Fortbildung und Entwicklung bieten.“